Dies, Das

Wie grün sind Markenartikel wirklich?

Rank a Brand

In Zeiten wo Rating Agenturen eine „Quasi-Weltherrschaft“ übernommen haben, indem sie über ganze Länder urteilen können wird es Zeit, dass der Verbraucher ebenfalls die Möglichkeit bekommt seine Bewertungen abzugeben. Ganze Länder können zwar noch nicht beurteilt werden, dafür aber über die Fairness, Transparenz und ökologische Ausrichtung großer, bekannter Marken. Auf der Seite Rank a Brand, eines in Berlin ansässigen Vereins, gibt es die Möglichkeit beliebte Marken anhand eines Fragenkatalogs zu beurteilen. Ursprünglich in Amsterdam gegründet, geht Rank a Brand seit 2011 internationale Wege.

Ziel soll es sein, dass sich mehr Verbraucher für nachhaltig produzierte Güter interessieren um die Hersteller zu einer verantwortungswollen Produktion zu veranlassen. Denn nur wo es eine gesteigerte Nachfrage gibt wird sich Verkäufer am Käufer orientieren. Letztendlich kann also unser Konsumverhalten dazu beitragen, dass sich die Welt ein Stück weit verbessert.

Wenn ihr mehr über Rank a Brand wissen wollt, schaut euch die kostenlose Broschüre an. Weitere Infos und natürlich die Möglichkeit selber zum aktiven Ranker zu werden gibt es auf der Homepage. Am Ende noch der kleine Hinweis nicht allzu geschockt zu sein wenn man sieht, dass sich sogar angeblich „grüne“ Marken zu keiner Stellungnahme bereit erklären und offensichtlich etwas zu verbergen haben…

Kommentare

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Jan
// Mo. 17.10.2011
Share